Polizeihund "Kiara" fasst Einbrecher

(04.01.2018) Polizeihündin Kiara wird im Netz gefeiert! Ihr gelingt es nämlich in der Stadt Salzburg zwei Einbrecher zu fassen! Im Stadtteil Lehen brechen Dienstagabend zwei Teenies in ein Haus ein. Der 15-jährige Bergheimer und der 16-jährige Halleiner schlagen mit Steinen die Eingangstür ein.

Manuela Kappes von der Salzburger Krone:
"Das hat der Hausbesitzer mit bekommen und sofort die Polizei alarmiert. Die ist dann mit Polizeihunden gekommen und die Kiara, eine belgische Schäferhündin, hat die beiden Jugendlichen dann sofort. Die Teenies hatten sich in einem Raum versteckt."

Die beiden Jugendlichen werden auf freiem Fuß angezeigt! Die ganze Story findest du in der heutigen Salzburger Krone und auf krone.at!

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus

Deal mit Hamas gefordert!

Wo sind Mama und die Kinder?

"Total versext" goes Netflix

Sandra Spick Super Star!

Messerattacke in Traiskirchen

Streit zwischen Asylwerbern

STKM: Chef erschossen

20 Jahre Haft für Polizisten

Die Meisterinnen der Gesundheit

Frauen: Gesundheitsvorsprung

Bier: Mehr Pfand gefordert

Glascontainer statt Pfandautomat