Polizisten im Freundschaftsbuch

(11.11.2016) Einträge von Polizisten im Freundschaftsbuch – das hat nicht jeder! Ein 4-jähriges Mädchen in Frankfurt aber schon. Die Story dazu: Ein verwirrter Pensionist wird in Frankfurt von der Polizei aufgegriffen. In seiner Hand: ein Freundschaftsbuch, das er beim Spazierengehen gefunden hat. Die Beamten können den Vater des Mädchens ausfindig machen und so bekommt die kleine Mila ihr Freundschaftsbuch zurück – mit Extras! Die gesamte Dienstgruppe hat sich in der Zwischenzeit eingetragen.

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung

Vierjährige aus zweitem Stock abgeseilt

Mutter angeklagt

Februar: Inflation auf 4,3%

niedrigster Wert seit Dez 2021

"Blutbad" in Gaza

Macron fordert Waffenstillstand

Raser-Autos beschlagnahmt

StVO-Novelle: ab 90km/h zu viel