Polizisten mit Kameras?

(20.05.2014) Sollen Polizisten künftig mit Kameras ausgerüstet ihren Dienst tun? Nach den Ausschreitungen am Wochenende bei einer Demo in Wien kommt dieser Vorschlag ausgerechnet aus dem Innenministerium. Kameras direkt am Körper der Beamte würden das Geschehen genau dokumentieren, heißt es. Während die Polizeigewerkschaft die Idee entrüstet zurückweist, kommt Applaus von Menschenrechts-Experten.

Heinz Patzelt von Amnesty International:

"Es löst nicht jedes Problem, aber es hilft dabei, festzustellen: Wer hat korrekt gehandelt und wer nicht? Und es schützt natürlich auch die Beamten, weil dann meistens relativ gut sichtbar ist, wenn es einen unzulässigen Angriff auf einen Beamten gibt."

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"