Pollensaison voll angelaufen

Hasel und Erle blühen schon

(24.01.2020) Österreichs Allergiker können heuer offenbar nicht einmal im Winter durchatmen. Der Pollenwarndienst schlägt Alarm: Hasel und Erle machen sich bemerkbar und blühen bereits mancherorts. Die Hasel vor allem an sonnigen Plätzen, die Erle wird dann mit den milden Temperaturen nächste Woche so richtig Gas geben.

Schuld daran ist natürlich der milde Winter, sagt Uwe Berger vom Pollenwarndienst:
"Durch diese Temperaturen sind Erle und Hasel der Meinung, dass das Frühjahr bereits begonnen hat. Und daher stäuben sie dementsprechend. Es sind auf jeden Fall 7 bis 14 Tage, die wir diesbezüglich heuer zu früh dran sind."

(mc)

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu

Bub (6) tot in Güllegrube!

Am Bauernhof abgestürzt

Trump darf antreten!

Vorwahl in Colorado