Poolkeime: Böse Ohrenentzündungen

pool baden sommer hitze 611

(20.08.2018) Der Hitze-August sorgt indirekt für eine Welle an bösen Ohrenentzündungen! Kinderärzte schlagen Alarm. Die extremen Temperaturen der letzten Wochen lassen das Wasser in den heimischen Pools kippen. Es kommt zur Keimbelastung und gerade Kids, die viel tauchen, fangen sich so schnell eine hartnäckige Ohrenentzündung ein.

Kinderarzt Kurt Widhalm:
"Das ist sehr schmerzhaft und muss auch mit Medikamenten behandelt werden. Manchmal braucht es auch ein Antibiotikum. Das kann aber leider überall passieren, auch in öffentlichen Bädern oder an Badeseen."

So wenig Vögel wie nie

Winter viel zu mild

Diebesgut in Drau gefunden

Tresor samt Inhalt versenkt

Scheidung macht Kinder krank

Spiel nicht die heile Welt vor

Spätes Weihnachtswunder

6 Tage in Kälte überlebt

"Rapunzel" behält den Rekord

Inderin hat die längsten Haare

Herberge überflutet: 5 Tote

mit siedendem Wasser

Bus kracht in Stadtmauer

Vier Personen verletzt

Schielender Husky angebracht

dank Facebook Posting