Poolkeime: Böse Ohrenentzündungen

pool baden sommer hitze 611

(20.08.2018) Der Hitze-August sorgt indirekt für eine Welle an bösen Ohrenentzündungen! Kinderärzte schlagen Alarm. Die extremen Temperaturen der letzten Wochen lassen das Wasser in den heimischen Pools kippen. Es kommt zur Keimbelastung und gerade Kids, die viel tauchen, fangen sich so schnell eine hartnäckige Ohrenentzündung ein.

Kinderarzt Kurt Widhalm:
"Das ist sehr schmerzhaft und muss auch mit Medikamenten behandelt werden. Manchmal braucht es auch ein Antibiotikum. Das kann aber leider überall passieren, auch in öffentlichen Bädern oder an Badeseen."

Burgenland wählt

Erste Wahllokale offen

Erster Verdachtsfall in Wien

Coronavirus greift um sich

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal