Postlerin niedergeschlagen

(04.09.2018) Rätselhafter Fall in der Steiermark. Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag soll eine Postzustellerin von zwei Unbekannten niedergeschlagen worden sein. Nach dem brutalen Überfall flüchten die Täter aber ohne Beute.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:

"Die Polizei steht vor einem Rätsel. Die Ermittler wissen nicht, ob die Täter mit dem Auto geflüchtet sind oder in den nahegelegenen Wald. Eine umgehend eingeleitete Alarmfahndung blieb ohne Erfolg. Die Ermittler tappen nach wie vor im Dunklen."

Mehr zu dieser Story liest du in der Steirerkrone oder auf krone.at.

Kaleen on her way

68. ESC kann kommen!

Mädchen (14) vergewaltigt!

Täter fasst 4 Jahre Haft aus

41 Stunden Woche?

Diskussion geht weiter

Barcelona verbietet Selfies

Handys weg von der Rolltreppe

Warnung vor Influencer-Drinks

Gefährliche Koffeinbomben

Bis 2050 Klimaneutral?

Chancenlos mit heutigen E-Cars

"Geiseln sterben weg"

Proteste in Tel Aviv

Bub (5) stürzt aus Fenster

Tirol: 3-Meter Absturz