Postlerin niedergeschlagen

Post 611

Rätselhafter Fall in der Steiermark. Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag soll eine Postzustellerin von zwei Unbekannten niedergeschlagen worden sein. Nach dem brutalen Überfall flüchten die Täter aber ohne Beute.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:

"Die Polizei steht vor einem Rätsel. Die Ermittler wissen nicht, ob die Täter mit dem Auto geflüchtet sind oder in den nahegelegenen Wald. Eine umgehend eingeleitete Alarmfahndung blieb ohne Erfolg. Die Ermittler tappen nach wie vor im Dunklen."

Mehr zu dieser Story liest du in der Steirerkrone oder auf krone.at.

Malaria-Tod: 4 Spender

Auslandsreise verschwiegen?

Polizei muss Baby-Ziege holen

von alkoholisierter Frau

Wo ist die Brustwarze hin?

Kourtney Kardashians Fail

16-Jährige stirbt in Badewanne

nach Stromschlag!

Sam Smith ist nicht-binär

weder Mann noch Frau

Fahndung nach Schlägertypen

Bitte um Hinweise!