Preissprung beim Friseur

So teuer wird dein Haarschnitt

(27.04.2022) Schreck dich nicht finanziell bei deinem nächsten Friseurbesuch! Auch Österreichs Haarstylisten spüren natürlich die massive Teuerung und sind momentan zu Preiserhöhungen gezwungen. Viele passen ihre Preise für Waschen, Schneiden und Färben nur um wenige Prozent an, manche Kunden berichten aber auch von Preiserhöhungen um rund ein Drittel.

Es sind aber nicht nur die steigenden Fixpreise, die diese Preiserhöhungen nötig machen, sagt Friseur-Bundesinnungsmeister Wolfgang Eder:
“Die Lohnkosten sind mit April gestiegen, auf der anderen Seite kämpfen wir in der Branche mit Umsatzrückgängen. Die meisten Kolleginnen und Kollegen passen ihre Preise aber doch im niedrigen einstelligen Prozentbereich an und der Großteil der Kundinnen und Kunden hat dafür auch Verständnis.“

(mc)

Kaleen on her way

68. ESC kann kommen!

Mädchen (14) vergewaltigt!

Täter fasst 4 Jahre Haft aus

41 Stunden Woche?

Diskussion geht weiter

Barcelona verbietet Selfies

Handys weg von der Rolltreppe

Warnung vor Influencer-Drinks

Gefährliche Koffeinbomben

Bis 2050 Klimaneutral?

Chancenlos mit heutigen E-Cars

"Geiseln sterben weg"

Proteste in Tel Aviv

Bub (5) stürzt aus Fenster

Tirol: 3-Meter Absturz