Pro-Flüchtlingsdemo eskaliert total

(03.04.2016) Brutale Szenen am Brenner: Bei einer Pro-Flüchtlings-Demonstration sind Teilnehmer auf die Polizei losgegangen. Sie haben versucht, den Grenzübergang nach Österreich zu durchbrechen und haben Knallkörper auf die Beamten geworfen. Die haben sich ihrerseits mit Schlagstöcken und Pfefferspray verteidigt.

Die Demonstranten aus Deutschland, Italien und Österreich hatten sich gegen die Grenzschließung am Brenner und für menschlichere Bedingungen für Flüchtlinge eingesetzt.

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein

Ausgangssperren enden

Nach über sechs Monaten

Nicht alle Impfstoffe gültig!

Test trotz Impfung!

Katze springt aus 5.Stock!

Heftiges Video!

Zwei F-1 Rennen in Spielberg

Als Türkei-Ersatz