Promi-Twitter-Accounts gehackt

Aber wie?

(16.07.2020) Wie haben sich Cyberkriminelle bloß in so viele Promi-Accounts hacken können? Der Mega-Betrug auf Twitter sorgt für mächtig Aufsehen. Unbekannte Täter haben ja auf den offiziellen Twitter-Profilen von Multi-Milliarden wie Bill Gates, Jeff Bezos und Elon Musk Spendenaufrufe gepostet. Die User sollten einen gewissen Bitcoin-Betrag spenden, die Superreichen würden diesen Betrag dann verdoppeln. Bis der Betrug aufgeflogen ist, sollen bereits rund 96.000 Dollar am Täter-Konto gelandet sein.

Wie der oder die Hacker vorgegangen sind, ist bisher unklar. Matthias Jax von saferinternet.at:
“Man weiß nur, dass nicht die einzelnen Accounts der Promis, sondern der Account eines Twitter-Mitarbeiters gehackt worden ist. Dieser offenbar ranghohe Mitarbeiter hat Zugriff auf all diese Promi-Profile. Und so sind die Hacker dann eben auf die Accounts gestoßen.“

(mc)

Gericht: Wien-Attentat

Straferhöhungen für Mittäter

Sterben für die Wahrheit!

Rapper Salehi mit Todesurteil

Lotto 5-fach-Jackpot

5,5 Millionen im Topf

Rettung in letzter Sekunde!

Graz:Baby erfolgreich operiert

Venedig: Jetzt musst du zahlen

5€ Eintritt für Touristen

Benko vor Konkurs-Gericht

+ Grünes Licht für COFAG

Tödliches Selfie!

Touristin (31) stürzt in Vulkan!

Nehammer spricht Machtwort

"Keine 41-Stunden Woche"