Protestsong wird zum Hit

vom 12-jährigen Afroamerikaner

(02.06.2020) Der zwölfjähriger Afroamerikaner Keedron Bryant hat in den vergangenen Tagen mit seinem Protestsong gegen Rassismus und Polizeigewalt für ordentlich Aufsehen in den Sozialen Netzwerken gesorgt. Keedron singt unter anderem über die Herausforderung denen man „junger schwarzer Mann“ im Alltag ausgesetzt ist.

Prominente Persönlichkeiten wie der ehemalige US-Präsident Barack Obama, Basketball-Star LeBron James, die Schauspielerin Eva Longoria und die Sängerin Janet Jackson teilten das Video auf ihren Instagram-Accounts. Obama spricht von einem „kraftvollen Song“, mit dem Bryant auf die Frustrationen, die er derzeit selbst fühle, aufmerksam machen möchte. Das 50-sekündige Instagram-Video wurde bereits über 2,8 Millionen mal gelikt.

(ak)

Schule: Sicherheitsphase endet

Noch mehr Chaos ab Montag?

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür