Prügel-Zahnarzt in OÖ

Frauen & Polizisten attackiert

(13.10.2020) Für Aufsehen hat jetzt ein Prügel-Zahnarzt im Bezirk Rohrbach gesorgt. Der 54-Jährige hat in einem Lokal zwei junge Frau angesprochen. Die haben aber kein Interesse an ihm gezeigt, daraufhin soll er ausgerastet sein. Der Zahnarzt soll die Frauen beschimpft, gestoßen und eine der beiden sogar gewürgt haben. Dann soll er auch noch die alarmierten Polizeibeamten attackiert haben. Die Polizisten haben ihn aber schließlich festnehmen können.

Jürgen Pachner von der Oberösterreich Krone:
“Bei der Festnahme hat er den Polizisten auch noch damit gedroht, sie selbst und ihre Kinder umzubringen. Außerdem sei er Covid-19-positiv und er werde sie jetzt anspucken.“

Zur Spuck-Attacke ist es aber nicht mehr gekommen, der rabiate Zahnarzt ist angezeigt worden.

Alle Infos findest du auch auf krone.at

(mc)

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%