Prügelorgien im Freibad

Was ist mit uns los?

(02.07.2019) Warum endet der Badespaß so oft in einer Massenschlägerei? In Deutschland hat es in den letzten Tagen gleich mehrere Prügelorgien in Freibädern gegeben. Vor allem der Fall in Düsseldorf schockt. Dort haben es ja hunderte Badegäste auf einen Familienvater abgesehen gehabt. Laut Sicherheitsfirmen steigt auch in Österreichs Freibädern die Nachfrage nach Security-Personal stark an. Vor allem in den Städten.

David Zieger von der Security Firma SPS-West:
"Der Respekt gegenüber Autoritätspersonen nimmt generell ab. Die Menschen werden ohnehin immer gereizter und dieser Trend macht eben leider auch nicht vor den Freibädern Halt."

Leider reagieren wir bei Hochsommertemperaturen schnell gereizt. Und dafür braucht es gar keine Extremhitze, sagt Psychologe Roland Bugram:
"Schon ab 32 Grad werden wir deutlich aggressiver. Wir schlafen schlecht, wir ernähren uns falsch, wir trinken zu wenig Wasser - das ist ein giftiger Mix. Und dann kommt es eben relativ schnell zu Impulsdurchbrüchen."

Mord in Oberösterreich?

Kinder finden Leiche

AUA streicht wieder 150 Flüge

Betriebsversammlung am Freitag

Erster Raser gibt Auto ab

Mit 114 km/h erwischt

Harte Strafen gegen Rapid

7 Rapidler werden gesperrt

Taylor Swift in der Kritik

Deal sorgt für Ärger in Asien

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck