Python in Müllcontainer

(04.06.2014) Mega-Schock bei der Müllentsorgung. Eine Frau aus dem steirischen Leoben entdeckt im Restmüllcontainer vor ihrem Haus eine riesige Schlange. Die Frau macht das einzig Richtige: Sie schließt den Container und alarmiert sofort die Polizei.

Maximilian Ulrich vom Landespolizeikommando Steiermark:

“Es hat sich um einen 1,20 Meter langen Königspython gehandelt. Die Beamten haben die Schlange dann zusammen mit einem Reptilien-Experten bergen können. Der Python wird jetzt versorgt. Es ist noch völlig unklar, wer die Schlange ausgesetzt hat.“

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2