Python in Müllcontainer

(04.06.2014) Mega-Schock bei der Müllentsorgung. Eine Frau aus dem steirischen Leoben entdeckt im Restmüllcontainer vor ihrem Haus eine riesige Schlange. Die Frau macht das einzig Richtige: Sie schließt den Container und alarmiert sofort die Polizei.

Maximilian Ulrich vom Landespolizeikommando Steiermark:

“Es hat sich um einen 1,20 Meter langen Königspython gehandelt. Die Beamten haben die Schlange dann zusammen mit einem Reptilien-Experten bergen können. Der Python wird jetzt versorgt. Es ist noch völlig unklar, wer die Schlange ausgesetzt hat.“

Klimakleber blockieren Verkehr

Am Tag des Zug-Streiks

Große Proteste in China!

Gab es seit Jahrzehnten nicht!

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei

Der Bahnverkehr steht still

Streik der Eisenbahner

Raser: Österreich zu lasch?

Dänemark beinhart

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China