Quarantäne für 6 Gemeinden

in Salzburg

(18.03.2020) Auch im Bundesland Salzburg werden wegen des Coronavirus zwei ganze Täler und die Gemeinde Flachau unter Quarantäne gestellt. Betroffen sind das Gasteinertal mit den Gemeinden Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein sowie das Großarltal mit den Kommunen Großarl und Hüttschlag. Das hat Landeshauptmann Wilfried Haslauer in einem Livestream des Landes mitgeteilt.

Der Grund für diese Maßnahmen ist die rasch steigende Zahl der Infizierten. Gestern wurde ja bekannt, dass ein Mitarbeiter in einer Apotheke in Bad Hofgastein mit dem Coronavirus infiziert ist. Auch in Flachau sind drei Fälle bekannt. Viele Testergebnisse sind noch ausständig. Die Gesundheitsbehörden erwarten weitaus mehr positive Fälle.

(mt/apa)

Tirol: Leon (6) ist tot

Kommt der Vater jetzt frei?

Putin droht dem Westen erneut

Rede zur Lage der Nation

Konzerte in Vegas abgesagt

Adeles Stimme angeschlagen

Lugner zurück im Dating-Leben?

Date mit "Bienchen" aufgeflogen

Bub steigt in falschen Fernbus

Taxifahrer Helfer in der Not

Clooney und Pitt wieder vereint

Reunion bei "Wolfs"-Dreh

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!