Rabiater Russe droht mit Mord

(21.06.2016) In Klagenfurt haben jetzt für einen rabiaten Russen die Handschellen geklickt. Der 45-Jährige tritt die Wohnungstür seiner Ex-Frau ein, randaliert in der Wohnung, zerschlägt Glasscheiben und bedroht die 44-Jährige mit dem Umbringen.

Katrin Fister von der Kärntner Krone:

“Er hat sich dann das Handy seiner Ex geschnappt und ist geflüchtet. Wenig später, als er zu der Wohnung zurückkehren wollte, hat die Polizei ihn festgenommen. Die Beamten haben auch das Handy der Frau sicherstellen können.“

Warum der Russe dermaßen ausgerastet ist und was er mit dem Handy vorgehabt hat, ist bisher völlig unklar.

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft