Rache-Furz löst Polizeieinsatz aus!

(01.04.2016) Ein Rache-Furz hat in Schweden einen Polizeieinsatz ausgelöst. Klingt wie ein Aprilscherz, ist aber wirklich so passiert: Ein Typ taucht bei seiner Affäre auf und will Sex. Als sie ihm aber einen Korb gibt, wird er böse und hinterlässt einen Furz, bevor er die Wohnung wieder verlässt. Die Schwedin ist wegen der Aktion und des angeblich nicht auszuhaltenden Gestanks so sauer, dass sie die Polizei ruft. Dumm nur für sie: Auch ein Schweden stellt ein Rache-Furz keine Straftat dar.

Ente 3 Wochen in Güllegrube

Tierrettung mit Happy End

Auch Handygebühren steigen

Inflationshammer schlägt zu!

Kein Notarzt: Steirer stirbt!

Ländliches Personaldrama?

USA: 10-Jährige vergewaltigt

Mädchen darf nicht abtreiben!

Taxi-Raser mit Kids an Bord!

Wels: 2 Taxifahrer angezeigt

Tirol: Fatale Verwechslung!

Falscher Leichnam beerdigt

Stmk: Familie rettet sich!

Nach heftigem Blitzeinschlag

Politiker leben länger

Auch in Österreich