Raclette & Würstel

X-mas: Das isst Österreich

(22.12.2021) Weihnachten ohne Raclette? Nicht mit uns! Das denken sich knapp 20 Prozent der Haushalte in Österreich. Dicht dahinter mit 15 % die klassische kalte Platte, 13 % setzen auf knackige Würstel und je 12 % auf Fondue und Suppe.

43 % der Befragten gaben an, jedes Jahr dasselbe Weihnachtsgericht zu verzehren. Einen recht hohen Stellenwert genießt die Essens-Tradition allerdings bei Unter-30-Jährigen und Personen in einem Haushalt mit Kindern.

Die Bundesländer, welche am meisten an traditionellen Weihnachtsspeisen festhalten, sind Oberösterreich, Burgenland, Kärnten und Tirol.

(dm)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City