Raclette & Würstel

X-mas: Das isst Österreich

(22.12.2021) Weihnachten ohne Raclette? Nicht mit uns! Das denken sich knapp 20 Prozent der Haushalte in Österreich. Dicht dahinter mit 15 % die klassische kalte Platte, 13 % setzen auf knackige Würstel und je 12 % auf Fondue und Suppe.

43 % der Befragten gaben an, jedes Jahr dasselbe Weihnachtsgericht zu verzehren. Einen recht hohen Stellenwert genießt die Essens-Tradition allerdings bei Unter-30-Jährigen und Personen in einem Haushalt mit Kindern.

Die Bundesländer, welche am meisten an traditionellen Weihnachtsspeisen festhalten, sind Oberösterreich, Burgenland, Kärnten und Tirol.

(dm)

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze

Sechste Urlaubswoche für Alle!

Im heimischen Konzern 'Würth'

Verbote für ORF-Stars!

Keine Auftritte für Parteien

OSZE-Treffen in Wien

'Müssen' wir Russen einladen?

Burgenland: Kind belästigt!

Mann mit offener Hose

Kleinkind in Bohrloch gefallen

Aus 13m Tiefe gerettet

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago