RAF Camora: Prozess

Muss Rapper hinter Gitter?

(16.12.2022) Muss einer der angesagtesten österreichischen Rapper hinter Gitter? RAF Camora muss sich heute Mittag am Wiener Straflandesgericht verantworten. Der Musiker soll mit zwei Bekannten den Angestellten eines Würstelstandes in der Leopoldstadt schwer zugerichtet haben. Das Opfer soll von den Angreifern zu Boden geschlagen und über den Asphalt geschleift worden sein.

Für RAF Camora und die Mitangeklagten gilt die Unschuldsvermutung, der Rapper wird sich auch nicht schuldig bekennen. Wegen Raufhandels drohen ihm aber bis zu 6 Monate Haft.

(mc)

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen