Rapper Drake

Rekord in US-Charts

(16.03.2021) Rapper Drake ist der erste Künstler, der gleichzeitig auf den ersten drei Plätzen in den US-Charts eingestiegen ist. Der 34 Jahre alte Kanadier stieg mit den Liedern "What's Next" auf Platz eins, "Wants and Needs" auf Platz zwei und "Lemon Pepper Freestyle" auf Platz drei der Billboard Hot 100 ein, wie das Magazin "Billboard" berichtete, das die Charts herausgibt. Vor Drake hatten nur die Beatles und Ariana Grande diese Platzierungen überhaupt erreicht.

Mit "What's Next" gelang Drake zudem seine achte Nummer eins in den US-Charts. Mit den insgesamt drei neuen Songs kann er nun 45 Top-10-Platzierungen vorweisen.

(apa/fd)

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück