Rapper Drake

Rekord in US-Charts

(16.03.2021) Rapper Drake ist der erste Künstler, der gleichzeitig auf den ersten drei Plätzen in den US-Charts eingestiegen ist. Der 34 Jahre alte Kanadier stieg mit den Liedern "What's Next" auf Platz eins, "Wants and Needs" auf Platz zwei und "Lemon Pepper Freestyle" auf Platz drei der Billboard Hot 100 ein, wie das Magazin "Billboard" berichtete, das die Charts herausgibt. Vor Drake hatten nur die Beatles und Ariana Grande diese Platzierungen überhaupt erreicht.

Mit "What's Next" gelang Drake zudem seine achte Nummer eins in den US-Charts. Mit den insgesamt drei neuen Songs kann er nun 45 Top-10-Platzierungen vorweisen.

(apa/fd)

Bub (5) stürzt aus Fenster

Tirol: 3-Meter Absturz

Rangnick zu Bayern?

Heiße Gerüchte um ÖFB-Coach

Schnee: 3400 Haushalte ohne Strom

Wintereinbruch im April

Lizenz für Pitbull und Co?

Nach tödlicher Hundeattacke

Ärzte: "Mehr Gratisimpfungen"

Derzeit zu viele Impflücken

GB: Asylpakt mit Ruanda

"Sicherer Drittstaat"

Geld: Jeder 3. Haushalt kämpft

Kostenexplosion setzt uns zu

CoV-Telegram-Netzwerk aktiv

Immer noch Verschwörungstheorien