Raser durch Handyclips überführt

(05.03.2018) Keinen Führerschein, dafür einen mächtigen Bleifuß! In Oberösterreich hat die Polizei einen jungen Raser geschnappt, der seine irren Fahrten auch noch stolz mit dem Handy gefilmt hat...

Raser durch Handyclips überführt 2

Der 18-Jährige ist in eine Verkehrskontrolle geraten, davongerast, wenig später aber gestoppt worden. Die Beamten haben sein Handy beschlagnahmt und darauf die Clips von seinen Wahnsinnsfahrten gefunden...

Raser durch Handyclips überführt 3

So ist der 18-Jährige unter anderem mit 114 km/h durchs Ortsgebiet und mit 225 km/h über die Autobahn gebrettert.

Dem Raser droht jetzt natürlich eine Anzeigen-Flut.

Hermagor abgeriegelt!

Gesamter Bezirk dicht

Wr. Neustadt: Maßnahmen ab Mi

Sanktionen ab Samstag

Brasilianische Mutation in SBG

erster Fall bestätigt

probleme für ghostwriter

jetzt werden sie bestraft

ÖVP fordert Kickls Rücktritt

wegen Corona Demos

George Floyd: Prozessbeginn

Mord 2. Grades

Meghan & Harry packen aus

Schwerer Schlag für Royals

Pfarrer infiziert 30 Menschen

Corona Priester bedauert