Rattengiftköder in Tirol

Hundebesitzer, bitte Vorsicht

(06.05.2022) Warnung an Hundebesitzer im Tiroler Ötztal! Ein unbekannter Tierhasser streut dort offenbar Giftköder aus. Ein 30-jähriger Hundebesitzer aus Oetz hat während der Gassi-Runde plötzlich Vergiftungserscheinungen bei seinem Vierbeiner bemerkt. Er ist sofort mit dem Hund zum Tierarzt gefahren. Der Veterinär hat festgestellt, dass der Hund einen Giftköder geschluckt hat.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Die Analyse hat ergeben, dass es sich um ein Rattengift handelt. Der Hund konnte zum Glück gerettet werden. Aber die Polizei mahnt Hundebesitzer eben zur Vorsicht und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Jugendliche wollen Frau anzünden!

Zigarette an Sauerstoffschlauch

Schwimmerin entdeckt Leiche

Toter im Südburgenland

Wieder Schüsse in den USA

Mehrere Tote

Elfjährige schwer verletzt

Unfall in Wien

Österreich gewinnt 3:1!

Gegen Polen

Stromausfälle in Osteuropa

Montenegro, Kroatien & mehr

Waldbrände in der Türkei

Tote und dutzende Verletzte

USA verbietet Kaspersky

Virenschutzsoftware aus RUS