Raubüberfall in Graz

Zeugen gesucht

(17.04.2021) Gestern Nachmittag, gegen 17 Uhr, überfällt ein noch unbekannter Täter eine 77-jährige Frau.

Der Täter lauert der Dame in einer Tiefgarage in der Lazarettgasse in Graz auf. Mit einer Schusswaffe bedroht er sie und verlangt Bargeld. Als sie es ihm gibt, flüchtet der Mann.

Er bewegt sich zunächst in östlicher Richtung zum Parkplatz einer Postfiliale, von dort setzt er mit einem Elektroroller seine Flucht fort!

Eine Alarmfahndung hat nichts ergeben. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach Zeugen! Hast du etwas gesehen? Dann wende dich bitte an das Kriminalreferat Graz unter folgender Telefonnummer: 059133/65/3333.

(th)

Raub2

stall in flammen

Rinder waren im weg

UFOs über Düsseldorf?

Viele Anrufe bei der Polizei

Influencerin wird geprankt

mit Fake-Creme

Stickerpass für Schüler

Ermöglicht Corona Freiheiten

Tote in Wien-Simmering!

Polizei ermittelt

neue WhatsApp-regeln

vergraulen Nutzer

NÖ rettet Lebensmittel

mithilfe einer App

Dua Lipa räumt ab

Sängerin gewinnt 2 Preise