Rauchen aufhören: 'Tetris' hilft

(10.03.2014) Wer mit dem Rauchen aufhören will, sollte 'Tetris' spielen. Klingt komisch, ist aber so, behaupten britische Forscher. Der Spieleklassiker soll das Verlangen nach einer Zigarette extrem stillen. Bei 'Tetris' muss der Spieler ja mit verschiedenen Bausteinen ganze Reihen bilden. Dabei haben sich die Testpersonen dermaßen konzentriert, dass sie auf die Zigarette regelrecht vergessen haben.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:

“Das Zigaretten-Verlangen kommt in Schüben. Diese 'Heißhunger'-Phasen müssen übergangen werden. Und da spielt Ablenkung eben die wichtigste Rolle. Daher halte ich die Tetris-Methode für sehr brauchbar.

Lust auf eine Zigarette? Probier's doch mit einer Partie Tetris

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet

Bon Jovi approved

Jake und Millie sagen "ja"

Klimaaktivisten: Hungerstreik

Berliner verzichten fürs Klima

"Mörtel" Hochzeit Nummer 6

Samstag im Rathaus