Rauchverbot im Auto?

(14.01.2015) Nicht nur in der Gastronomie, auch im Auto soll das Rauchen verboten werden. Vor allem wenn Kinder mitfahren. Das fordert heute der Verkehrsclub Österreich, nachdem der sich der Ministerrat gestern für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie ausgesprochen hat. Einerseits erhöht das Rauchen beim Autofahren das Unfallrisiko. Und auch die Schadstoffbelastung ist extrem hoch.

Das kann vor allem für Kinder gefährlich sein, sagt Christian Gratzer vom VCÖ:

“Weil Kinder häufiger atmen und sich ihre Organe im Wachstum befinden. Eine hohe Schadstoffkonzentration kann zu massiven Schäden führen wie beispielsweise Atemwegserkrankungen oder ein eingeschränktes Lungenwachstum. Und das kann natürlich auch im Erwachsenenalter zu einem Lungenleiden führen.“

Sollte das Rauchen im Auto generell verboten werden? Oder nur wenn Kinder mitfahren? Was sagst du dazu? Diskutier' mit uns in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt

Betrunkene Geisterfahrerin (31)

Verursacht Crash auf A1!

Klimakleber blockieren Verkehr

Am Tag des Zug-Streiks

Große Proteste in China!

Gab es seit Jahrzehnten nicht!

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei

Raser: Österreich zu lasch?

Dänemark beinhart

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen