Red Bull Air Race in Spielberg

(25.10.2014) Spektakuläre Flugaction heute in der Steiermark! Erstmals wird die Weltmeisterschaft beim Red Bull Air Race in Spielberg entschieden. Der österreichische Pilot Hannes Arch könnte sich an diesem Sonntag zum zweiten Mal den WM-Titel holen.

Die Propellermaschinen werden mit bis zu 420 km/h heute über dem Ring das Rennen bestreiten. Die Piloten müssen dabei das 10-fache ihres Körpergewichts aushalten. Besonders spektakulär: Der Red Bull Ring dient als Start- und Landebahn!

Unser Ski-Superstar Marcel Hirscher hat sich bereits von den enormen Kräften, die auf den Piloten wirken, persönlich überzeugen können. Hannes Arch hat Hirscher auf eine 'Spritztour' mitgenommen. Hier das spektakuläre Video:

©Red Bull Media House

Es herrscht jedenfalls Traumwetter am Sonntag über dem Red Bull Ring - gespanntes Warten auf den Beginn!

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet