Red Bull Ring: Daumen hoch!

(08.06.2014) Gelungene Generalprobe für das Formel 1 Comeback in Spielberg. An diesem Wochenende ist das ADAC GT Masters zu Gast am brandneuen Red Bull Ring gewesen. Fahrer, Crews und Fans sind sich einig: Daumen hoch für die wohl modernste Rennstrecke der Welt.

Ex-Formel 1 Vizeweltmeister Heinz-Harald Frentzen:

“Es lässt sich hier wirklich fantastisch aushalten. Es ist für mich klar die modernste Rennstrecke der Welt, so stelle ich mir eigentlich die Rennstrecken der Zukunft vor. Die Tribünen, das ganze Rundherum – es ist alles in neuem Glanz und die Fans werden begeistert sein.“

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag