Regierung will Tabakgesetz entschärfen

Das Durchqueren des Raucherbereichs ist nichtrauchenden Gästen in der Gastronomie sehr wohl zumutbar! Diesen Standpunkt vertreten die Regierungsparteien und stellen sich damit gegen den jüngsten Entscheid des Verwaltungsgerichthofs. SPÖ und ÖVP haben bereits eine entsprechende Änderung des Tabakgesetzes angekündigt. Robert Rockenbauer von der Schutzgemeinschaft für Nichtraucher ist empört, ein generelles Rauchverbot müsse endlich her:

‚Diese Anlassgesetzgebung ist überhaupt nicht zu verstehen. Das ist eine Sauerei und eine Schande, dass wir den Standard anderer Länder noch immer nicht erreicht haben und überall hinterherhinken. Wir sind eine Lachnummer in Europa, das darf einfach nicht sein!‘

Alligatoren im Drogenrausch

Drogen nicht ins WC spülen

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“

Heute Nacht Mondfinsternis

Wann und Wo?

Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

Flugzeug verfehlt Touris knapp!

Krasses Video!

Partystrand Zrce brennt!

10.000 Menschen gerettet