Reh kracht in Schulbus

Landet auf schlafendem Schüler

(04.04.2021) Verrückte Szenen in Virginia in den USA! Ein Reh kracht durch die Windschutzscheibe eines Schulbusses und landet auf einem Schüler. Das Video dazu wird jetzt zum Internethit. Der Schulbus-Fahrer kann nicht rechtzeitig bremsen, als ihm das Reh vor den Bus läuft. Das Tier schießt durch die Frontscheibe - und landet auf einem Schüler, der gerade döst. Der Fahrer behält aber die Nerven: Er bremst den Bus ab, öffnet die vordere Türe und ermöglicht dem Reh somit schnell wieder zu entkommen.

Der schlafende Schüler staunt nicht schlecht, als er aufwacht und ein Reh auf ihm liegt. Glücklicherweise kommt bei dem Zwischenfall niemand zu Schaden. Weder Tier noch Mensch.

(CD)

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich