Rehbock bei der Feuerwehr! FOTOS

(01.05.2014) Ungewöhnlicher Besuch bei der Berufsfeuerwehr Klagenfurt heute Mittag! Die Feuerwehrleute sitzen gerade beim Essen, als sich ein Rehbock in die Garderobe der Zentrale verirrt. Das Tier ist wie aus dem Nichts aufgetaucht.

Robert Ratheiser von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt: „Nachdem ja einige unserer Mitarbeiter auch den Jagdschein haben, hat ihn einer unserer Mitarbeiter praktisch im Sprung den Rehbock gefangen. Wir haben ihn dann in den Süden von Klagenfurt gebracht und ihn dort wieder freigelassen. Dem Tier geht es gut, es hat sich gleich zu den andern Rehen gestellt.“

Schauspieler erschießt Kamerafrau

Unfall in Santa Fe

Frauen an der Leine...

J.Balvin landet Mega-Skandal

Turbulenzen im Flugzeug

Kourtney rastet aus!

Verfolgungsjagd mit Teenie (14)

Polizeiauto überschlägt sich

Melk: Ausreisekontrollen fix

Ab Samstag 23.Oktober

Stars fliegen ins Weltall

Prinz William übt Kritik

Wien: Coronamaßnahmen

gehen in Verlängerung

La Palma im Chaos

Hunderte auf der Flucht