Rettungsaktion live im TV

(30.04.2014) Live im Fernsehen ist in England die Rettung einer Frau von einem Kirchendach übertragen worden. Die 68-Jährige war während einer Besichtigung der berühmten St.-Andrew-Kathedrale ausgerutscht und 55 Meter zwischen zwei Mauern gefallen. Dort bleibt sie stecken und kann sich nicht mehr selbst befreien. Erst nach rund drei Stunden gelingt es mit Hilfe eines Air-Force-Hubschraubers, die Pensionistin aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Das Ganze kann dank Liveübertragung von den britischen Fernsehzuschauern gespannt verfolgt werden.

Zu schön um wahr zu sein

Harry Styles und Kylie Jenner

Wegen BDSM Skandal

Kim K lehnt Balenciaga-Deal ab

Kanye West: "Ich mag Hitler"

Entsetzen über US-Rapper

Seltene Bilder!

Julia Roberts zeigt Zwillinge

Rassismus Skandal im Palast

Hofdame entlassen

Sensation: Deutschland out!

WM-Trauma von 2018 wiederholt

Paar tritt Hund zusammen

Brutale Tierquälerei in OÖ

Drogenalarm bei Mädchen

Für Pillen in fremde Wohnungen