Schafe vor Tod gerettet

Weide überflutet

(30.09.2019) Dramatischer Einsatz im deutschen Dortmund! Der Regen hat eine Weide mit 300 Schafen überflutet. Die Feuerwehr hat alles versucht, um die Tiere zu retten. Die Helfer haben Stege gebaut und die Schafe in Rettungsboote gesetzt. 120 Einsatzkräfte sind dabei im Dienst gewesen. Das Wasser soll bis zu zwei Meter hoch gestanden sein. Von den 300 Tieren konnten leider nur 200 vor dem Ertrinken gerettet werden.

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat