Rezeptionistin stoppt Seriendieb

(30.03.2017) Daumen hoch für eine Hotelrezeptionistin in Obertauern in Salzburg. Bereits im Februar hat die Frau einen Dieb entlarvt. Als sich ein Pole beim Einchecken verdächtig verhält, schlägt sie Alarm.

Jetzt haben die Ermittlungen ergeben, dass der Mann in mehreren Hotels auf Diebestour war. Manuela Kappes von der Salzburg Krone: “Jetzt ist herausgekommen, dass der Mann 28 Straftaten begangen haben soll, auch im benachbarten Bayern. Der Gesamtschaden in Österreich beläuft sich auf 16.000 Euro.“

Der Mann sitzt in Haft.

Die ganze Story liest du heute in der Salzburg Krone und auf krone.at

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt