Rezeptionistin stoppt Seriendieb

(30.03.2017) Daumen hoch für eine Hotelrezeptionistin in Obertauern in Salzburg. Bereits im Februar hat die Frau einen Dieb entlarvt. Als sich ein Pole beim Einchecken verdächtig verhält, schlägt sie Alarm.

Jetzt haben die Ermittlungen ergeben, dass der Mann in mehreren Hotels auf Diebestour war. Manuela Kappes von der Salzburg Krone: “Jetzt ist herausgekommen, dass der Mann 28 Straftaten begangen haben soll, auch im benachbarten Bayern. Der Gesamtschaden in Österreich beläuft sich auf 16.000 Euro.“

Der Mann sitzt in Haft.

Die ganze Story liest du heute in der Salzburg Krone und auf krone.at

Volle Fahrt voraus!

Furiosa: A Mad Max Saga

Joost ESC Skandal

Prozess im Juni

Jessica Biels Leidensweg

Probleme beim Schwangerwerden

Zuschauerin gedemütigt

SWR distanziert sich von Pocher

Notlandung in Bangkok

Ein Passagier tot, 71 verletzt

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe