Rockstar bricht sich Bein und macht weiter

Das nenn ich Arbeitsmoral: Bei einem Konzert in Göteborg in Schweden stolpert der Sänger der Rockband „Foo Fighters“ und bricht sich ein Bein.

Das hindert Dave Grohl aber nicht daran, den Auftritt fortzusetzen. Er lässt sich ins Krankenhaus fahren und kehrt nach einer Stunde mit Gips auf die Bühne zurück. Dort performt er dann teils auf Krücken, teils im Sitzen weiter. Die Fans sind natürlich begeistert und überschwemmen das Internet mit Fotos und Videos.

Hörbigers Polit-Aufreger

Dieses Video löst einen Shitstorm aus

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei