Rollstuhl von Balkon geklaut

Das ist echt das Letzte

Der wohl dreisteste Diebstahl des noch jungen Jahres ist jetzt in Graz passiert. Unbekannte haben dort einem Rollstuhlfahrer seinen Rollstuhl vom Balkon geklaut. Der 51-jährige Bestohlene hat das rund 1.500 Euro teure Gerät als Zweitrollstuhl genutzt. Vor allem zum Duschen und wenn es draußen mal besonders matschig und dreckig gewesen ist.

Monika Krisper von der Steirekrone:
“Duschen ist für ihn momentan fast nicht möglich, ein neues Gerät ist auch zu teuer. Er selbst rechnet aber nicht mehr damit, dass der Rollstuhl wieder auftaucht.“

Alle Infos gibt es auch auf krone.at

Aus für Belästigungen

Volksgarten wird Rettungsanker

Mann wacht ohne Penis auf

keine Erinnerungen

Elefantenjagd in Botswana

Wieder erlaubt!

Good News von Ed Sheeran!

"No.6 Collaborations Project"

102-Jährige begeht Mord!

Im Altersheim

Bürgermeister verteilt Viagra

Dorf hat Nachwuchs-Problem

Rettungsheli außer Kontrolle

Patient stürzt aus Maschine

"Adoption auf dem Laufsteg"

in Brasilien!