Rollstuhl von Balkon geklaut

Das ist echt das Letzte

(30.01.2019) Der wohl dreisteste Diebstahl des noch jungen Jahres ist jetzt in Graz passiert. Unbekannte haben dort einem Rollstuhlfahrer seinen Rollstuhl vom Balkon geklaut. Der 51-jährige Bestohlene hat das rund 1.500 Euro teure Gerät als Zweitrollstuhl genutzt. Vor allem zum Duschen und wenn es draußen mal besonders matschig und dreckig gewesen ist.

Monika Krisper von der Steirekrone:
“Duschen ist für ihn momentan fast nicht möglich, ein neues Gerät ist auch zu teuer. Er selbst rechnet aber nicht mehr damit, dass der Rollstuhl wieder auftaucht.“

Alle Infos gibt es auch auf krone.at

Swifts kulturelle Bedeutung

Liverpool richtet Konferenz aus

Versöhnung ausgeschlossen

Britney kappt Familienbande

Forster muss Konzerte absagen

Auch Österreich betroffen?

Dua Lipa stürzt wegen Schweiß

Bühnenshow wird geändert

Ben ist zur Vernunft gekommen

Folgt jetzt die Scheidung?

Tornado in Graz

Spektakuläres Video

Süchtig nach Käse?

Frau landet in Entzugsklinik

Gebrauchtwagen wieder billiger

Inklusive E-Autos