Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

(10.12.2019) Traurige Nachrichten: Die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot. Sie ist im Alter von 61 Jahren an den Folgen eines Hirntumors gestorben. Das berichten schwedische Medien.

2002 ist die Krankheit bei ihr diagnostiziert worden. Roxette hatte ja zahlreiche Welthits. Das Tour-Leben hatte sie aber zum Schluss aufgegeben: "Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen, aber ich habe nicht mehr die Kraft für das Tour-Leben. So einfach ist das.“

ABD0085 2

Große Betroffenheit im Netz! User aus der ganzen Welt sind geschockt und trauern um ihr Idol:

Fäkalien auf Justizgebäude

Mann bewirft Gerichtsgebäude

VW Diesel-Skandal

Anspruch auf Schadenersatz

Kultur- und Freizeitbereich

Neue Regeln für den Restart

Sperma statt Rosen

schwanger durch Casting-Show

Mann dringt in Zoo-Gehege ein

will Bärin ertränken

Thiem wieder in Action

Generali Open Pro Series

Erdbeben bei Live-Interview

alles wackelt

Zentralmatura startet

Liebe Schüler: Toi, toi, toi