Roy Horn an Corona gestorben

von Magier-Duo Siegfried & Roy

(09.05.2020) Siegfried & Roy-Magier Roy Horn ist tot! Er ist im Alter von 75 Jahren am Coronavirus gestorben. Das hat sein Magier-Kollege und bester Freund Siegfried Fischbacher bekannt gegeben.

Siegfried & Roy waren für ihre Zaubershows mit weißen Tigern und Löwen weltberühmt. Bei einer Show 2003 ist Roy Horn von einem Tiger angegriffen und schwer verletzt worden. Von dem Unfall konnte er sich nie mehr wirklich erholen.

(CJ)

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst