Rückkehr der Zombie-Katze! FOTO!

(28.01.2015) Die Rückkehr der Zombie-Katze. Das ist kein Filmtitel, sondern wirklich passiert. Ein starkes Tier hat sich nicht unterkriegen lassen.

Bart, die Katze, hat in Florida einen schweren Unfall. Ein Auto überfährt sie. Der Tierarzt erklärt Bart für tot. Der todtraurige Besitzer begräbt seine Katze daraufhin.

Nur: Die Katze war nicht tot! Fünf Tage nach dem Begräbnis entkommt Bart seinem Grab und versetzt seinem Besitzer den Schock seines Lebens. Nicht zuletzt wegen seines Aussehens – das Gesicht schwer verletzt und nur mit einem Auge.

Aber Bart überlebt, vermutlich nur wegen seiner starken Willenskraft. Teile diese Geschichte mit deinen Freunden, wenn das auch beeindruckend findest.

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen