Rückrufaktion von überhitzten Akkus

(05.01.2018) Eine Rückrufaktion von Laptop-Akkus startet jetzt der Technologie-Riese HP. Grund: Die Akkus könnten sich überhitzen und so Schäden am Gerät oder der Umgebung verursachen.

Diese Modelle sind betroffen...

Rückrufaktion von überhitzten Akkus #1

Betroffen sind weltweit 0,1% der Laptops, die in den vergangen zwei Jahren gekauft worden sind. Die betroffenen Modelle sind aus der Probook-Reihe, der ZBook-Reihe, X360 und Pavilion.

Rückrufaktion von überhitzten Akkus #2

Auf der Homepage von HP kannst du über die Seriennummer checken, ob dein Laptop betroffen ist. Dann kannst du direkt den Kontakt mit einem Techniker herstellen. Sollte dein Gerät einen fehlerhaften Akku haben, wird er kostenlos ausgetauscht.

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2