Christian Fuchs tritt zurück

(29.06.2016) Im Netz sorgt gerade ein Video von Christian Fuchs für Mega-Aufregung. Der Kapitän unserer Fußballnationalmannschaft tritt zurück! Es ist eine Nachricht an alle Fans des Nationalteams, schreibt Fuchs auf seiner Facebook-Page und postet ein Video.

Er bedankt sich bei allen Unterstützern, dem Trainer und den Fans. Die haben alles ermöglicht. Aber: Die EM ist zwar ein einmaliges Highlight gewesen, die Spiele in Frankreich haben aber auch enttäuscht. Jetzt müsse es für ihn weitergehen. Für ihn waren die letzten zehn Jahre eine tolle Erfahrung und er hoffe auch auf ein Wiedersehen.

Und so reagieren die User im Netz:

UFOs über Düsseldorf?

Viele Anrufe bei der Polizei

Influencerin wird geprankt

mit Fake-Creme

Stickerpass für Schüler

Ermöglicht Corona Freiheiten

Tote in Wien-Simmering!

Polizei ermittelt

neue WhatsApp-regeln

vergraulen Nutzer

NÖ rettet Lebensmittel

mithilfe einer App

Dua Lipa räumt ab

Sängerin gewinnt 2 Preise

Mehr als 1 Million immun

In Österreich