Sänger R. Kelly angeklagt!

wegen sexuellen Missbrauchs

Der R&B-Sänger R. Kelly ist jetzt wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden! Die Vorwürfe stammen aus den Jahren 1998 bis 2010 und drehen sich um vier teils minderjährige Opfer, wie die Staatsanwaltschaft in Chicago bekannt gibt. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt der mutmaßlichen Übergriffe zwischen 13 und 16 Jahre alt. Laut US-Medien liegt gegen den 52-jährigen Sänger ein Haftbefehl vor. R. Kelly soll sich bereits am Abend den Behörden in Chicago gestellt haben.

Kinderfolter für YouTube-Fame

Krasser Fall in den USA

Mega-Hype um Selleriesaft

Ist es das neue Wundermittel?

Schoko-Osterhase zu sexy

Nichts für Supermarktregale

Amazon Prime: Geld retour?

AK-Klage erfolgreich

Megafight nach YouTuber-Streit

Hunderte Fans prügeln sich

GOT-Star beinahe gestorben

2 Gehirn-OPs überlebt