Eklig: Salmonellen im Grillfleisch!

(11.07.2014) Ekel-Alarm bei Geflügel! Jede dritte Probe enthält Keime und Bakterien. Das ist das erschreckende Ergebnis einer Lebensmitteluntersuchung der Arbeiterkammer Steiermark. In den insgesamt 20 untersuchten Produkten sind sogar vereinzelt Salmonellen gefunden worden! Gefährlich sei diese Salmonellen-Art zwar nicht, die Hygienesituation in Supermärkten müsse aber unbedingt verbessert werden.

AK-Expertin Susanne Bauer:

"In fünf von 20 Proben wurde eine Salmonellen-Art nachgewiesen. Es sind aber nur vier davon nicht zu beanstanden gewesen. Eine wurde gemeldet. Weil es ein gewürztes Produkt ist, ist es lebensmittelrechtlich strenger zu beurteilen, und da darf nichts nachgewiesen werden."

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung

Vierjährige aus zweitem Stock abgeseilt

Mutter angeklagt

Februar: Inflation auf 4,3%

niedrigster Wert seit Dez 2021

"Blutbad" in Gaza

Macron fordert Waffenstillstand

Raser-Autos beschlagnahmt

StVO-Novelle: ab 90km/h zu viel