Salzburger springt auf Flugzeug!

AP 1W813ZJB11W11 hires jpeg 24bit rgb

(12.07.2018) So einen Stunt hat noch nie jemand geschafft! Der Salzburger Fallschirmspringer Paul Steiner ist über dem Wolfgangsee aus einem Wasserflugzeug gesprungen und wenige Minuten später wieder auf demselben gelandet! Dazu musste der 55-Jährige gleich nach dem Absprung seinen Fallschirm öffnen, die Landung des Fliegers abwarten und dann punktgenau auf der Tragfläche runterkommen.

Red Bull-Athlet Paul Steiner:
"Durch den Wind ist das ein bisschen schwierig gewesen, die Tragfläche ist natürlich sehr glatt, aber es ist machbar! Wir hatten nur diesen einen Versuch und deshalb haben wir es durchgezogen!"

Katze aus 10. Stock geworfen

Unfassbare Szenen in Tirol

Billie Eilish: Ein Phänomen

Fünffacher Sieg

Keine Ein- und Zwei Cent mehr?

EU möchte diese abschaffen

1-2-3-Karte: Klappt das?

Öffi-Projekt wird angepackt

"Speck-Pflaster" für Entzug!

Hilfe für Veganer

Streit um Theatergutschein

Abgelaufen!

Enns: 17-jähriger Feuerteufel

Unheimliche Brandserie geklärt

Linz: Mordversuch an Ehefrau

Angriff mit Brotmesser