Sarah Conner: Berlin und Wien

Weihnachtskonzert/Tourstart

(05.12.2023) Die deutsche Pop-Queen Sarah Connor (43) hat in Berlin ihre Fans zum Jubeln gebracht. Die Sängerin ist in der Mercedes-Benz-Arena aufgetreten und hat ihre Liebe für Weihnachten und ihre Fans gezeigt. Mit Songs wie "Blame it on the mistletoe" aus ihrem "Not so silent night"- Album hat die Pop-Ikone ihre Fans zum Mitsingen bewegt und für heimelige, weihnachtliche Stimmung gesorgt. Zum Start ihrer Tour teilt Connor verschiedene Postings zu ihren Auftritten in sozialen Medien.

Auch viele spannende "behind the scenes"- Momente postet Connor auf Instagram. Diese intimen Einblicke dürften das Herz eines jeden Sarah Connor Fans höher schlagen lassen.

Als vierfache Mama liegt Sarah Conner das Weihnachtsfest besonders am Herzen. Ihr erster Hit war ein Cover von "Leise rieselt der Schnee", so hat sie ihre Karriere gestartet. Jetzt feiert sie Weihnachten umso lieber mit ihrer Familie und freut sich darauf, nach ihrer Tour ihre Liebsten wieder in die Arme schließen zu können. Am Donnerstag, den 14.12.2023 hörst und siehst du sie ab 20:00 Uhr in der Wiener Stadthalle, bei ihrer "NOT SO SILENT NIGHT TOUR 2023"

(fr)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City