Schach feiert Comeback

Online-Rekord in Zeiten der Krise

(15.04.2020) Die Not in der Corona-Krise macht erfinderisch. So ist in Zeiten der Pandemie Schach überaus populär und feiert quer durch alle Altersgruppen ein Comeback.

Weltmeister Magnus Carlsen nutzt diese Popularität und setzt nun die Idee eines Online-Supertuniers in die Tat um. “Das ist ein historischer Moment für Schach. Es ist möglich, den Profisport in einer Online-Umgebung fortzuführen”, sagt der Norweger.

Vom 18. April bis zum 3. Mai findet das erste nach ihm benannte Einladungsturnier mit acht der weltbesten Großmeister statt. Die Dotation beträgt 250.000 Dollar.

(apa/JF)

Konzerte in Vegas abgesagt

Adeles Stimme angeschlagen

Lugner zurück im Dating-Leben?

Date mit "Bienchen" aufgeflogen

Bub steigt in falschen Fernbus

Taxifahrer Helfer in der Not

Clooney und Pitt wieder vereint

Reunion bei "Wolfs"-Dreh

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen