Fotos: Schaf von Hausdach gerettet!

(15.12.2014) Zu einem kuriosen Einsatz musste die Feuerwehr Langenlois in Niederösterreich am Abend ausrücken. Ein Schaf hat sich auf ein Hausdach verirrt und musste gerettet werden.

Ein Nachbar hat das Tier in seiner misslichen Lage entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Mittels Leiter steigen die Feuerwehrmänner aufs Dach, beruhigen das Schaf und fangen es schließlich ein.

Christoph Firlinger vom Bezirksfeuerwehrkommando Krems:
"Es war sehr kurios. Wir wissen nur, dass hinter dem Haus ein Gehege ist. Dort dürfte das Schaf ausgerissen sein. Wie genau es allerdings auf das Dach gekommen ist, ist unklar. Das Tier konnte aber unverletzt seinem Besitzer übergeben werden."

Leverkusen Meister!

Erstmals in Vereinsgeschichte

Innsbruck-Wahl: Ergebnis da

Stichwahl Willi - Anzengruber

USA wollen keine Eskalation

"Nicht auf Krieg aus"

Jetzt kommt der echte April

Kaltfront ab Montag

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen