Schafe von Autobahn gerettet

Aus Stall in Tirol ausgebüxt

(29.01.2020) In Tirol wurde es zwei Schafen wohl zu langweilig in ihrem Stall - sie büxten kurzerhand einfach aus. Gemeinsam machten sie dann die Inntalautobahn unsicher. Die beiden spazierten zwischen Kundl und Kramsach neben der Autobahn auf dem Begleitweg in Richtung Bregenz.

Zum Glück konnten die Ausreißer von Mitarbeitern der ASFINAG wieder eingefangen und wohlbehalten an die Besitzer übergeben werden.

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen