Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien

(15.10.2021) Die Neubaugasse in Wien-Neubau war Freitagmittag Schauplatz eines spektakulären Verkehrsunfalls: Ein Pkw raste offenbar mit weit überhöhter Geschwindigkeit in einen geparkten Klein-Lkw und schob diesen in den Schanigarten eines Lokals. Dabei wurden ein junger Mann sowie eine ältere Frau schwer sowie eine Passantin und der 77-Jährige Lenker leicht verletzt, berichteten Polizei und Berufsrettung.

(apa/makl)

Rodelcrash in Tirol!

'Alpine Coaster': Bremsversagen!

Musk greift Apple an!

Schlagabtausch auf Twitter

Maskenpflicht in Öffis bleibt!

Wien: auch jetzt im Winter

Ehemann zerhackt

Mit Hilfe von Sohn

Freitag+Samstag Handel dicht?

Streikgefahr groß

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen