'Schattenkanzler' gewinnt

Das Wort des Jahres

(02.12.2021) Das österreichische Wort des Jahres ist “Schattenkanzler“. Das hat jetzt die für die Wahl zuständige Fachjury bekannt geben. Der “Schattenkanzler“ ist ja ein ironischer Ausdruck, der nach dem Rücktritt von Sebastian Kurz aufgekommen ist. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen die Corona-Begriffe “3G“ und “Ninjapass“. Zum Unwort des Jahres wurde “Querdenker" gewählt, zum Jugendwort des Jahres “Cringe“ - das steht für "peinlich" bzw. für "fremdschämen".

(mc)

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!

Öl-Preis sinkt trotz Nahost-Krise

Tanken bleibt teuer! Warum?

Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

Samsung überholt Apple

Kampf der Smartphonehersteller

Abzocke: 200.000 € futsch

Betrug mit Kryptowährung

K-Pop-Star ist tot

Park Bo Ram mit Überdosis?

WKStA vs. Benko persönlich

Lage von Signa verschleiert?