Schau keine Pornos am Handy

(08.09.2017) Schau dir Pornos lieber nicht mehr am Smartphone an – das birgt nämlich große Gefahr. Davor warnt jetzt zumindest die Sicherheitsfirma Wandera. Das Problem: Mobile Betriebssysteme – vor allem Android – seien deutlich unsicherer als Desktop-Programme.

Hacker könnten über manipulierte Pornoseiten relativ einfach Schadprogramme auf Smartphones bringen. Diese installieren sich im Hintergrund automatisch und können die Betroffenen ausspionieren. Brisanten Infos werden vom User unbemerkt an die Hacker weitergeleitet. Die können sie dann dafür verwenden, um betroffene Nutzer zu erpressen.

Massen-Rodelunfall

Sieben Verletzte

Mädchen stirbt an Krebs

Eltern vor Gericht

Brücke stürzt ein

5 Tote in China

Tritt mit Snowboardschuh

Streit eskaliert

Inflation sinkt weiter!

Niedrigster Wert seit 2021

Mädchen (8) in Lebensgefahr

Pistenunfall in Tirol!

Gusenbauer verlässt Signa

Rückzug als Aufsichtsrat

Sparzinsen sinken wieder

Gute Konditionen jetzt sichern